Über uns

Gruppenfoto vom 3. Netzwerkworkshop, 2014 Leipzig

Gemeinsam Angebote ausbauen – Sportförderung für Kinder und Jugendliche mit und nach einer Krebserkrankung

Das Netzwerk ActiveOncoKids wurde im Jahr 2012 gegründet, um Kindern und Jugendlichen mit und nach einer Krebserkrankung, ganz unabhängig vom Wohnort, eine sportpädagogische und sporttherapeutische Förderung zu ermöglichen. Daher bemüht sich das Netzwerk besonders um den Strukturausbau von bewegungsbezogenen Angeboten, die Vernetzung von Kliniken und Instituten und den Erfahrungsaustausch unter den Akteuren. Individuelle Fragen bezüglich Sport und Bewegung können dann in jedem Einzelfall an einen kompetenten Partner vermittelt werden.

Wer sich aktiv an dem Netzwerk ActiveOncoKids beteiligen möchte, Anregungen, Ergänzungen oder Fragen hat, kann sich direkt mit uns in Verbindung setzen (active.oncokids(at)uni-muenster.de) oder sich an den lokalen Ansprechpartner wenden. Eine Übersichtskarte der beteiligten Standorte findet sich hier.